UHC Sarganserland verbleibt in der NLB

Nachdem die Unihockeymeisterschaft 2019/20 aufgrund des Coronavirus per Freitag 13. März 2020 abgebrochen werden musste, steht nun fest, wie die Saison gewertet wird. Die Taskforce hat nach vorgängiger Rücksprache mit den Verantwortlichen der National- und Regionalliga verschiedene Entscheide gefällt. Als Prämisse galt dabei, die grösstmögliche sportliche Fairness zu gewährleisten. In allen Ligen und Kategorien ohne Auf- oder Abstiegsspiele, in denen per 13. März 2020 ein Absteiger definitiv feststand, wird der Abstieg auch vollzogen. Im Gegenzug steigen die Teams auf, die sich den Aufstieg per dato schon definitiv gesichert haben. In allen Ligen und Kategorien mit Auf- und Abstiegsspielen wird die Saison ohne Auf- und Absteiger abgeschlossen. Dies betrifft unter anderem die NLA und NLB bei den Männern und Frauen. 👉 Zur News: https://bit.ly/2wpR1lR