Finnische Verstärkung für den UHC Sarganserland

Lämpimästi tervetullut! – Herzlich Willkommen!

Finnische Verstärkung für den UHC Sarganserland

Auf die kommende Saison 2020/2021 ist es uns gelungen, zwei Verstärkungsspieler aus Finnland zu verpflichten. Die Tinte auf den Verträgen ist mittlerweile getrocknet und es freut uns, die Verpflichtung von Kalle Keskitalo und Roope Kainulainen zu verkünden.

Kalle Keskitalo (Jahrgang 1995) hat in der Schweiz bereits Erfahrungen sammeln dürfen. Nachdem er seine Karriere bei Nokian Krp (Salibandyliiga FIN, höchste Liga in Finnland) lanciert hatte, wechselte Kalle für die Saison 2017/2018 zu Chur Unihockey in die NLA, die höchste Spielklasse in der Schweiz. Die letzten beiden Saisons hat Kalle für die Esport Oilers, wiederum in der Salibandyliiga in Finnland, gespielt. Auf Kalles Stärken – seine Spielübersicht und seine Spielintelligenz – dürfen wir uns auf jeden Fall freuen. Mit Kalle erhalten wir einen starken Verteidiger und ebenfalls einen starken Teamplayer, welcher sich im «erneuerten» Kader bestens einbringen kann – wir freuen uns, Kalle bei uns begrüssen zu dürfen. Lämpimästi tervetullut Kalle!

Roope Kainulainen (Jahrgang 1995) verlässt Finnland das erste Mal, um in einer ausländischen Liga zu spielen. Roope hat in den vergangenen 9 Jahren bei LASB gespielt. Roope ist mit dem Team aus Lahti vor fünf Jahren in die Salibandyliiga aufgestiegen und hat nun die letzten 4 Jahre in der höchsten finnischen Liga konstant ansprechend gepunktet. Gerne darf Roope auch beim UHC Sarganserland in der Offensive für viele Punkte sorgen und seine Stärken, das Spiel mit Ball und das Auge für den guten letzten Pass, so oft wie möglich präsentieren. Wir freuen uns, Roope bei uns begrüssen zu dürfen. Lämpimästi tervetullut Roope!

Das finnische Duo wird sich nun in Finnland fit halten und gegen Ende Juli / Anfang August ins Mannschaftstraining einsteigen, sofern das «Corona» zulässt.

Der Vorstand