Damen 2.Liga – Matchbericht

Das erste Spiel gegen UH Appenzell startete ausgeglichen. Nach einem Steigerungslauf in der zweiten Halbzeit konnten die Damen das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden. 

Nach einer langen Pause taten sich die Damen schwer, in das zweite Spiel gegen UHC D.B. Disentis zu finden. Das 1:1 zur Halbzeit blieb trotz hartem Kampf und motivierender Unterstützung vom Heimpublikum bis zum Schluss unverändert.